TÄTIGKEITSGEBIETE


Schwerpunkt: Haftpflicht- und Versicherungsrecht


Seit Jahren unterstützen wir erfolgreich Unternehmen und Private bei der Abwehr unberechtigter Ansprüche oder bei der Durchsetzung berechtigter Haftpflicht-Ansprüche. Wir machen Ansprüche aus Versicherungsverträgen aller Art geltend und setzen Leistungspflichten aus Versicherungsverträgen prozessual durch. Wir unterstützen Sie bei Fehlern von Mitarbeitenden, fehlerhaften Produkten, Werkmängeln, Unfällen, in Medizinal- oder anderen Haftpflichtfällen, namentlich auch in Betrieben und mit komplexen technischen Fragestellungen. . 


Zweitmeinung, Gutachten, Schiedsgericht


Besteht bereits ein Mandat eines Anwaltes, so können wir eine Zweitmeinung abgeben, um Entscheidungsgrundlagen für das weitere Vorgehen zu verbreitern oder zu vertiefen.

Wir erstellen Privatgutachten über die Rechtslage und die Durchsetzungschancen eines Haftpflicht- oder Versicherungsanspruchs in einem Haftpflichtfall.

Wir können Schiedsvereinbarungen entwerfen, wenn Parteien einen Rechtsstreit vor ein Schiedsgericht statt vor staatliche Gerichte tragen wollen. Auf der Grundlage unserer Unabhängigkeit und der Erfahrungen als Schiedsrichter sind wir auch bereit, selber in Schiedsgerichten mitzuwirken, sei es als Einzelschiedsrichter, als Mitglied oder als Präsident eines Schiedsgerichts.

 


Prozessführung: Zu seinem Recht kommen als Kläger oder Beklagter


Die Ansichten und Interessen von streitenden Parteien sind völlig verschieden. Aber alle kostet ein Prozess Zeit, Nerven, Kraft und Geld. Bei Unternehmen, manchmal auch bei Privaten, kommt das Risiko eines Reputationsschadens dazu. Selten ist schon von Anfang an wirklich klar, wie ein Prozess ausgehen wird. Darum muss jeder Schritt eines Prozesses gut erwogen werden, und zwar mit individueller, neutraler Beratung durch einen prozesserfahrenen Anwalt. Das ist ebenfalls unser Kompetenzbereich.